Konfliktcoaching für Führungskräfte im Bereich Wirtschaft & Verwaltung

Die Fähigkeit, schwierige Gespräche in Konfliktsituationen souverän zu führen, gehört zu den Aufgaben einer Führungskraft und ist einer der Schlüsselfaktoren für ein erfülltes und erfolgreiches (Berufs-)Leben. Mit dem Konflikttraining für Führungskräfte verfügen die Teilnehmer bereits über das nötige Know-how zur Erkennung und Lösung von Konflikten mit allen hierzu wichtigen Strategien, Methoden und Werkzeugen. Daran anschließend geht es im Konfliktcoaching für Führungskräfte nun darum, persönliche und soziale Kompetenzen der Teilnehmer (Soft Skills) zu fördern, um die allgemein vermittelten Lösungsansätze zur Konfliktbearbeitung individuell an den jeweils eigenen Führungsstiel eines jeden Teilnehmers anzupassen.

Das „Konfliktcoaching für Führungskräfte“ ist als Aufbaumodul zum „Konflikttraining für Führungskräfte“ konzipiert, kann aber auch individuell für Führungskräfte ohne Vorkenntnisse zur Konfliktbearbeitung als Motivation für ein anschließendes Konflikttraining genutzt werden.

Ebenso wie unser Konflikttraining richtet sich auch unser Konfliktcoaching an Führungskräfte aller Ebenen aus allen Branchen im Bereich Wirtschaft & Verwaltung.

Kompetenzen fördern – Konflikte lösen

Beim Konfliktcoaching steht ausschließlich Ihr persönliches Verhalten bei Konflikten im Mittelpunkt des Geschehens. Sie benennen das konkrete Ziel, dass Sie künftig im Umgang mit Konflikten erreichen wollen und wir vermitteln Ihnen hierzu geeignete Lösungsoptionen. Werden Sie so durch punktgenaue Unterstützung nach und nach auch sicherer im Umgang mit Konflikten - beruflich wie privat.

Ziele

Nach dem Coaching können die Teilnehmer:

  • Mit eigenen und fremden Emotionen besser umgehen
  • Andere Standpunkte und Sichtweisen verstehen und akzeptieren
  • Schwierige Verhandlungen mit Konfliktpotenzial erfolgreich gestalten

Ablauf

Der Ablauf des Coachings orientiert sich am praxisbewährten GROW-Modell wie folgt:

  • Ziel definieren (Goal)
  • Ist-Situation analysieren (Reality)
  • Lösungsoptionen sammeln und bewerten (Options)
  • Umsetzung und Transfer (Way forward)

Methoden

Rollentausch, Psychodramatisches Rollenspiel, Nachinszenierung, Actstorming, Stunde der Wahrheit, Bearbeitung im Hier und Jetzt, Teamskulptur, Organisationsaufstellung, Tetralemma-Aufstellung, Stuhlarbeit, Visualisierung des Inneren Teams, Innere Teambesprechung, Walt-Disney-Strategie, Reflecting Team, Kollegiales Coaching

Veranstaltungsform

Das Coaching wird als Einzel- und Gruppencoaching angeboten mit individueller Ortswahl, gerne natürlich auch in unseren eigenen Räumen oder als Inhouse-Veranstaltung.

Ihr Coach und Ansprechpartner

Dr. Thomas Donhauser

Kompetenzen fördern – Konflikte lösen


Konfliktcoaching für Führungskräfte

Mit unserem Konfliktcoaching optimieren Sie Ihr persönliches Verhalten in den für Sie konkreten Konfliktsituationen. Aus einem breiten Repertoire verschiedener Coaching Methoden kommen dabei nur solche zum Einsatz, die Ihren individuellen Bedürfnissen am besten entsprechen und tatsächlich auch geeignet sind, Ihre mit dem Coaching angestrebten Ziele zu erreichen.

Ihre Vorteile

  • Förderung von Karriere und Gesundheit: Mit unserem Konfliktcoaching optimieren Sie Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen und fördern damit nicht nur Ihre berufliche Karriere, sondern auch Ihr persönliches Wohlempfinden in schwierigen Konfliktsituationen.
  • Vorbildfunktion und Verbesserung des Betriebsklimas: Mit der praktischen Umsetzung Ihrer gewonnenen Erfahrungen leisten Sie als Führungskraft mit entsprechender Vorbildfunktion zudem auch einen Ihren wichtigen Anteil für ein angenehmes und konstruktives Betriebsklima.
  • Neu Erfahrungen und Gedanken: Durch das Konfliktcoaching erhalten Sie einen Eindruck davon, wie Ihr Verhalten in Konfliktsituationen auf andere wirkt, womit sich für Sie auch Möglichkeiten für geeignete Anpassungen entwickeln können.

Organisatorischer Rahmen

  • Teilnehmer: 1 - 6
  • Dauer: 4 Stunden
  • Ort: Flexibel nach Ihren Wünschen 

  • Ihre Investition: 625,00 Euro zzgl. Reisekosten (Fahrt- und Übernachtungskosten) und 19 % Umsatzsteuer

Sie haben Interesse an einem Konfliktcoaching?

»»
HIER ANFRAGEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok