Selber machen oder Unterstützung suchen?

Sie planen eine Veranstaltung mit vielen Beteiligten und sind sich nicht sicher, ob Sie dafür eine externe Unterstützung brauchen:

4 x „Ja“ und Sie wissen vielleicht schon mehr:

  • Ist die Veranstaltung für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Kommune wichtig?
  • Ist bei der Veranstaltung inhaltlich mit Widerstand zu rechnen?
  • Könnten die Ziele der Veranstaltung vielleicht besser erreichen werden, wenn Inhalte und Moderation voneinander getrennt würden?
  • Soll mit der Veranstaltung ein breiter Konsens mit den Beteiligten erreicht werden?

Prima! Wie Sie sehen, spricht viel für eine externe Moderation.

Sie haben auch schon bereits ein (passendes) Konzept für Ihre Veranstaltung?

Falls ja - Prima, dann übernehmen wir dieses Konzept natürlich gerne als Vorgabe für unsere Moderation.

Falls nein - auch kein Problem. Gerne stellen wir Ihnen neben der Moderation natürlich auch bewährte Konzepte zur Erreichung Ihrer Ziele bei den jeweiligen Veranstaltungen mit vor.

Für welche Veranstaltungen gibt es Moderationen?

Wir unterstützen Sie mit einer Moderation gerne bei Ihren internen und öffentlichen Veranstaltungen. Was genau ist damit gemeint?

Interne Veranstaltungen, z. B. für

  • Team- und Strukturentwicklungen
  • Strategische Entwicklungen
  • Veränderungsprozesse
  • Führungskräfteforen
  • Workshops

Öffentliche Veranstaltungen, z. B. für

  • Formelle und informelle Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Informationsveranstaltungen
  • Podiumsdiskussionen im politischen Umfeld
  • Bürgerversammlungen

Was muss ich ausgeben?

Die Kosten einer Moderation sind variabel und abhängig von der Art und dem Umfang der Veranstaltung sowie der damit verbundenen Vor- und Nachbereitung. Sobald Sie uns Einzelheiten dazu mitgeteilt haben, können wir Ihnen gerne unverbindlich ein konkretes Angebot zum Festpreis unterbreiten.

Bei unseren Moderationen kalkulieren wir mit einem Stundensatz von € 120,- zzgl. 19 % USt. Abgerechnet wird dabei nur der Aufwand zur Durchführung der Moderation einschließlich der Vor- und Nachbereitung.

Die Kosten für Reisezeiten sind mit dem kalkulierten Stundensatz bereits mit abgegolten.

Die Fahrtkosten selbst hingegen berechnen wir mit € 0,30 pro Kilometer zzgl. 19 % USt. Für etwaige Übernachtung berechnen wir Kosten in angefallener Höhe bis zu einem Höchstbetrag von € 120,- (netto) zzgl. 19 % USt. pro Übernachtung.

Sie haben Interesse an einer Moderation?

»»
HIER ANFRAGEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.